Seelenlicht Sitzung

Energetik in Kombination mit Stroboskop - Licht und dem hypnagogen Zustand


Dauer: 75 Min.
Kosten: 155,- €

Mindestalter für eine Seelenlicht-Sitzung : 18 Jahre
Ich behalte mir vor die Sitzung für eine interessierte Person abzulehnen, sollte ich von der Seele der
betreffenden Person keine Freigabe dafür bekommen.

Anmeldung:
 per Kontaktformular, telefonisch oder per e-Mail an:
 

Seelenlicht-Sitzung

Energetik in Kombination mit Stroboskop - Licht und dem hypnagogen Zustand In meinen energetischen Einzelsitzungen geht es mir darum jeden Menschen in seiner Entwicklung möglichst tiefgreifend und wirkungsvoll zu begleiten.
Deshalb forsche ich seit Jahren immer wieder nach neuen Möglichkeiten um meine Arbeit möglichst effizient zu gestalten.
Dabei habe ich die faszinierende Arbeit mit Licht entdeckt, das ich in meiner Arbeit als Seelenlicht benenne.

In meinen Studien bin ich weiters auf den Hypnagogen Zustand gestoßen und habe ihn mit Licht kombiniert. Die Hypnagogie ist ein Bewusstseinszustand zwischen Wachsein und Schlaf, der häufig kurz vor dem Einschlafen auftritt.
In dem können bei geschlossenen Augen Bilder gesehen, Klänge gehört oder taktile Empfindungen wahrgenommen werden. Die Fähigkeit hypnagoge Empfindungen wahrzunehmen kann auch trainiert werden kann.
Daraus sind meine Seelenlicht-Sitzungen entstanden. Hierbei begleite ich meine Klienten im Gespräch, in der genauen Analyse ihrer Themen und dem Erarbeiten dessen, was sie erreichen wollen.

Unterstützend wende ich in einzelnen Seelenlicht-Sequenzen eine Apparatur an, die Stroboskoplicht abgibt und so den hypnagogen Zustand hervorzurufen kann.
Der stroboskopische Effekt verursacht eine optische Täuschung für den Menschen, der gemeinhin auf die Nachbildwirkung auf der menschlichen Netzhaut zurückgeführt wird.

Durch meine energetischen Programmierungen dienen die Lichtimpulse dem sehr tiefen Eintauchen in die Themen, die belasten. Der Klient kann in einen Entspannungszustand kommen, der von Wahrnehmungen verschiedener Art begleitet sein kann.
Ich unterstütze während der Seelenlicht-Sequenzen den Klienten wie auch sonst in meiner Arbeit in Verbindung mit der Seele und beobachte das Lösen der Energieblockaden. Die Seelenlicht-Sequenzen dauern ca. 10 Minuten und es sind 3 Sequenzen pro Sitzung angedacht.

Nach jeder Sequenz besprechen wir das Erlebte nach und schauen auf Veränderungen und noch vorhandene Themen oder Fragen hin. Bei den Seelenlicht-Sequenzen nimmt der Klient eine entspannte Körperhaltung ein und wird mit geschlossenen Augen durch meine Apparatur mit den Lichtimpulsen konfrontiert. Dieser Vorgang kann jederzeit abgebrochen werden, auf Wunsch stehen Kopfhörer mit verschiedener Musik zur Verfügung.
Muss ich Entscheidungen treffen, will ich etwas loslassen, verändern oder möchte ich Selbstheilung und Selbsterkenntnis finden, dann ist die beste Unterstützung ein Zugang zu den Tiefen des eigenen Seins.
Diesen können wir mithilfe von Seelenlicht-Sitzungen öffnen.

Ablauf einer Seelenlicht-Sitzung

Einstieg

Klärung des Anliegens, der Themen, Besprechung der Vorgehensweise, Klärung der systemischen Gegebenheiten und Belastungen

1. Seelenlicht-Sequenz Dauer 10 Minuten
1. Nachbesprechung: Klärung der Wahrnehmungen, Beobachtungen und der Gefühle Prüfung der einzelnen Themen und deren VeränderungenBelastungen, neue Impulse zur Entwicklung, Energetisches Arbeiten an den vorhandenen Energieblockaden

2. Seelenlicht-Sequenz Dauer 10 Minuten
2. Nachbesprechung: Klärung der Wahrnehmungen, Beobachtungen und der Gefühle Prüfung der einzelnen Themen und deren Veränderungen Belastungen, neue Impulse zur Entwicklung, Energetisches Arbeiten an den vorhandenen Energieblockaden, Prüfen der bisherigen Ergebnisse und Entwicklungen, Vorbereitung auf die letzte Seelenlicht-Sequenz mit Klärung der Bedürfnisse

3. Seelenlicht-Sequenz Dauer 10 Minuten

5 Minuten Entspannungsphase zum Nachwirken lassen (kann mit Musik begleitet sein)

Abschlussgespräch

Neben den gängigen Sitzungen, die ich zu verschieden belastenden Themen anbiete, gibt es auch andere Möglichkeiten Seelenlicht Sitzungen zu nutzen. Den hypnaogene Zustand kann man auch nutzen um eine tiefe Entspannung zu erreichen. Die Lichtimpulse stimulieren Regionen im Gehirn und können unbeschreiblich tiefe Glücksgefühle
erzeugen, die ich mit meinen Fähigkeiten in den gesamten Organismus übertragen kann, sodass das Erlebte sich einfach in den Alltag überträgt. Für besonders interessierte Menschen gibt es zum Beispiel auch die Möglichkeit Seelenlicht-Sitzungen als Medium für Astralreisen und Begegnungen mit kosmischen Energien zu nutzen.
Wir können jede Sitzung individuell gestalten, ganz nach Bedürfnis und Wunsch.

Gemeinsam mit meinem Mann Calo habe ich im letzten Jahr diese Apparatur entwickelt, die ein
Unikat darstellt.
Ich stelle auf Wunsch bei den Sitzungen verschiedene Musikstücke zur Verfügung, dabei reicht die Palette von Entspannungsklängen bis zu psychedelischen Musikstücken. Dem Anwendungsbereich sind keine Grenzen gesetzt und ich erlebe die Seelenlicht-Sitzungen als intensiv, sehr effektiv und auch angenehm und leichtgängig.

HINWEIS
Die Sitzungen dürfen auf keinen Fall angewendet werden falls Epilepsie, Spasmen oder die Neigung dazu vorhanden ist. Außerdem darf der Mensch nicht unter Einfluss von Psychopharmaka, Drogen oder Alkohol stehen.
Weiters ist im Fall einer bestehenden Schwangerschaft, bei Vorhandensein eines Herzschrittmachers und bei Erkrankungen des Herzens und Kreislaufes von einer Sitzung abzuraten.
Mindestalter für eine Seelenlicht-Sitzung : 18 Jahre
Ich behalte mir vor die Sitzung für eine interessierte Person abzulehnen, sollte ich von der Seele der betreffenden Person keine Freigabe dafür bekommen.



 
Nähere Informationen finden sie hier 
Seelenlicht Sitzungen PDF

Drucken   E-Mail