Die Ausbildung zum Energetiker bei Birgit Müllner

Birgit Müllner
  • Seit 2001 energetische Paar- und Einzelsitzungen
  • Seit 2008 Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen aus der Energetik
  • Seit 2011 Energetiker Ausbildungen mit 11. abgeschlossenen Ausbildungsgruppen
Seit fast 20 Jahren arbeite ich hauptberuflich als Energetikerin, 2004 habe ich die systemische Lebensberater Ausbildung abgeschlossen.

Energetiker Ausbildung
 „Unsere Seele kennt das Wie, das Warum und das Wohin und es ist wunderbar in Einklang mit mir Selbst zu sein“

Unsere Seele ist unsere innere Weisheit, mit der wir kommunizieren können, die Instanz, die immer existierte und auch über den Tod hinaus existiert.
Ich erlebe die Seele als die allwissende Verbindung zu Allem und auf diesem Planeten existiert sie in Verbindung mit unseren Körpern.
Die Seele betrachte ich immer als gesund und rein.
In meinen Ausbildungen geht es nicht um Methoden.

Es geht darum, dass du Dich selbst entdeckst, du aufräumst mit Allem was Dich daran hindert, handlungs,-und heilungsfähig zu sein.
Du Selbst bist das Werkzeug…  das ist der hauptsächliche Unterschied zu Energetikern, die methodisch arbeiten.
Wir Alle sind über die Seelenebene verbunden und so ist es mir als Energetikern möglich eine bewusste Verbindung zur eigenen Seele bzw. zur Seele eines anderen Individuums aufzunehmen.
 
Ein Energetiker kann Informationen über physischen und psychischen Zustand erhalten und erfahren ob es Blockaden gibt, die zu Themen bzw. Problemen führen.
Als Energetiker fungiert man als Assistent.
Über die eigene Seele ist man in Verbindung mit der Seele des Gegenübers und in der Lage die Selbstheilungskraft anzuregen.
So können sich Energieblockaden lösen, die aus verschiedensten Gründen z,b Traumatas, Schiksalsschlägen etc. entstanden sind.
In meinen Ausbildungen erfahren die Teilnehmer sich Selbst, sie lernen Sich und ihre Fähigkeiten besser kennen, erweitern ihre Fähigkeiten um auf das größtmögliche nutzbare Selbstheilungspotential zu kommen.
 
Ein großer Bestandteil der Ausbildung ist Persönlichkeitsbildung, in der die eigenen Schwächen und Fehler genau beleuchtet werden, um dahinterstehende Blockaden zu lösen.
Wenn ich als Mensch meine Seelenkommunikation lebe, achtsam und ehrlich bin, geduldig und reflektiert, dann sehe ich das als spirituelle Entwicklung.
Dann bin ich auch bereit und in der Lage meine Erfahrungen, mein Wissen, meine Fähigkeiten an andere Menschen weiterzugeben.
Auf diesem Weg begleite ich meine Teilnehmer in der Energetiker Ausbildung.
 
Der entscheidende Unterschied zu anderen Energetiker Ausbildungen ist der Verzicht auf Konstrukte, dogmatische Regeln oder sonstige Beschränkungen.
Wir gehen einen anderen, und meiner Meinung nach, den effektivsten Weg, die direkte Verbindung zur Seele.
Denn dann sind wir zu jedem Zeitpunkt handlungsfähig ohne uns auf Konstrukte, die Irgendjemand erfunden hat, verlassen zu müssen. Es gibt keine konstruierten Regeln, Uniformierungen oder Vorgaben.
Wir selbst sind das verlässlichste Werkzeug.
 
Ich weise immer wieder darauf hin, dass meine Art der Ausbildung für Menschen gedacht ist, die mit einem freien Geist und voll Neugier, sich Selbst als Werkzeug kennen lernen wollen.
Beim Entscheidungsworkshop hat Jeder die Möglichkeit, sich ein Bild von der besonderen Art der Ausbildung zu machen. 
Es macht mir viel Freude Menschen dabei zu begleiten, ihre Persönlichkeit zu festigen, zu erweitern und die eigene Heilungsfähigkeit zu fördern. 

Begib dich auf die Reise zu dir Selbst.
Birgit Müllner


Hier finden Sie weitere Informationen über die >>Energetiker Ausbildung<<
 
 
 
 

Nov. 2019


Drucken   E-Mail