15. ENERGETIKER AUSBILDUNG 2023

Titel:
15. ENERGETIKER AUSBILDUNG 2023
Wann:
Sa, 28. Januar 2023, 09:00 h - 16:00 h
Kategorie:
Ausbildung

Beschreibung

15. ENERGETIKER AUSBILDUNG 2023 - Online

Der Erfolg meiner Arbeit und die Einfachheit der Energiearbeit, wie ich sie verstehe und lebe, prägt
meine Energetiker Ausbildungen.
Seit 2008 bilde ich Menschen in verschiedenen Seminaren und Ausbildungen aus, die sich dabei
selbst finden, mit Allem, das sie ausmacht, die sich Selbst erkennen und leben.
Mein Ausbildungskonzept richtet sich immer nach den Teilnehmern, nach deren aktuellen Themen
und ihrer Entwicklung und ich gewährleiste eine Gruppendynamik, in der jeder Mensch mit allem,
das ihn ausmacht, Platz hat. Respekt und Achtsamkeit stehen für mich dabei immer im Vordergrund.

Die Ausbildung ist so konzipiert, dass es nach Beendigung möglich ist, haupt - oder nebenberuflich
als Energetiker/in zu arbeiten. Einige Teilnehmer machen die Ausbildung auch hauptsächlich für ihre
Persönlichkeitsentwicklung und um in ihrem Umfeld energetisch zu arbeiten.

Ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit ist, dass ich an jedem Teilnehmer während der Seminare,
aber vor allem auch zwischen den jeweiligen Seminarwochenenden, energetisch arbeite. Ich bin
darüber hinaus sowohl an den Seminartagen, als auch dazwischen in Verbindung mit Energiewesen,
die mich immer und ausschließlich zum Wohl des jeweiligen Teilnehmers, unterstützen.

Mir geht es vor allem darum, dass ich Energetiker-Sein als eine Haltung verstehe, durch die ich eine
universelle Sicht der Dinge habe. Damit bereichere ich mein Leben und das vieler Menschen.
Fragen dazu gerne per Mail an:


Das Konzept

Entscheidungsworkshop

Wir verbringen einen Tag als potentielle Ausbildungsgruppe miteinander, lernen uns kennen, ich
erzähle einiges über die folgenden Wochenendkurse, die Inhalte, über meine Erfahrungen mit der
letzten Ausbildung, wir machen energetische Übungen und Einiges mehr.

Dabei geht es vor allem darum für mich und den jeweiligen Teilnehmer die Sicherheit zu gewinnen,
dass dieser Weg für den jeweiligen Menschen zum jetzigen Zeitpunkt der Richtige ist; oder auch
nicht.

Es ist auf jeden Fall ein Tag, an dem ich mich mit den Teilnehmern auf eine Reise durch das weite
Land der Energiearbeit begebe; eine Zeit des Fühlens, der Wahrnehmungen, der Reflexion der
eigenen Persönlichkeit und vor allem des eigenen Weges.

Wenn sie sich danach für die Ausbildung entscheiden und die Ausbildung zustande kommt, werden
die Kosten des Entscheidungsworkshop von den gesamten Ausbildungskosten abgezogen.
Ich behalte mir vor eine Teilnahme an der Ausbildung abzulehnen, sollte ich Informationen dazu auf
Seelenebene der jeweiligen Person wahrnehmen.
Der Entscheidungsworkshop kann ohne zusätzliche Kosten öfter besucht werden, sollte die
Teilnahme an der Ausbildung in einem anderen Jahr besser passen.


Organisatorisches

Datum Entscheidungsworkshop : Samstag 28.01.2023
Zeiten : 9.00 – 16.00 Uhr (Mittag 12.30 - 14.00 Uhr)
Kosten : 100,- €
Veranstaltungsort: Online über Zoom
Sollte eine Teilnahme am Entscheidungsworkshop nicht möglich sein, gibt es einen Ersatztermin. Bei Bedarf
ersuche ich um ein e-Mail.
Kurszeiten : Samstag 09.00 – 17.00 Uhr
Sonntag 09.00 – 16.00 Uhr (Mittagspause jeweils 12.30 – 14.00 Uhr)
Anmeldung :
Anmeldeformular auf der Homepage unter Veranstaltungen; telefonisch oder per e-Mail
bis 15.01.2023

Bitte Schreibunterlagen, Buntstifte und Zeichenblock (ideales Format A3) vorbereiten.
Bitte überweisen sie nach ihrer Anmeldung den Betrag bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn auf
folgendes Konto: Birgit Müllner u. Josefine Leitner Ges.b.R, Raiffeisenbank Wels Süd
IBAN: AT79 3477 0000 0386 6266
BIC: RZOOAT2L770
Abmeldungen sind kostenfrei bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich; bei späterer
Abmeldung beträgt die Stornogebühr 50 % der Kurskosten.

1. Inhalte

* Vermittlung wesentlicher Merkmale meiner energetischen Sicht und Arbeitsweise
* Persönlichkeitsbildung, Selbstwert, Resilienz, Selbstbestimmung
* Erkennen und Hören der eigenen inneren Stimme und die der anderen Menschen
* Umgang mit Dualität, die Einheit finden und leben
* Auszüge aus der systemischen Lebensberatung und der Arbeit mit Klienten
* Arbeit mit Werkzeugen wie z.B. die Verwandlung, Fragestellungen, Rituale, Aufstellungen, Symbole,
Berührungen, u.v.m.
* 1 Medizin/Visionswanderung oder eine ähnliche energetische Intervention
* Energetische Reinigung (Wohnraum, Grundstück etc.)
* das Thema „anwesenden Fremdenergien“, Auseinandersetzung mit „dunklen Energien“
* Kleingruppenarbeit
* Hausübungen/Lernchancen zwischen den Seminarwochenenden u.v.m.
Ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung ist das energetische Arbeiten an sich selbst und an den
anderen Teilnehmern; und auch an Mensch und Tier im nahen oder auch weiteren Umfeld.

2. Abschluss / Ziel

Mein Ziel der Ausbildung ist, Menschen zu begleiten, damit sie den Weg der Energiearbeit mit
Achtsamkeit und Klarheit gehen, immer in Kontakt mit ihrer Seele und auf ihrem Seelenweg.
Nach Anschluss der Ausbildung erhalten sie ein Zertifikat und sie können nach derzeitigem öst.
Recht
jederzeit das freie Gewerbe (Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen und geistigen
Ausgewogenheit….) anmelden.

3. Kosten

€ 2.700,- pro Person (inkl. € 100,- vom Entscheidungsworkshop)
Zahlungsvarianten
* 100,- EWS
* 2 Teilbeträge zu je 1300,-
* 8 Teilbeträge zu je 325,-

4. Termine und Ausbildungsdauer

Beginn der Ausbildung: März 2023, genaue Termine auf Anfrage oder beim Entscheidungsworkshop.
Die Ausbildung umfasst neben dem Entscheidungsworkshop 8 Wochenenden über ca. 7 Monate
verteilt.
Gesamte Kursdauer : ca. 130 Std.
Kleingruppenarbeit : mind.15 Std.
Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen

Für Fragen zu der Ausbildung stehe ich jederzeit per e-Mail zur Verfügung.
Ich freue mich sehr auf eine weitere Ausbildungsgruppe und damit auf Menschen, die mir folgen
und dabei ihren eigenen Weg gehen.

Birgit Müllner

>> PDF herunterladen <<

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.